Fragen

Bitte bringen Sie bei Ihrem ersten Termin in unserer Praxis folgendes mit:

  • Medizinische Verordnung / Rezept
  • Krankenversichertenkarte
  • evtl. Zuzahlungsbefreiungskarte
  • Medizinische Befunde und/oder Arztbericht
  • Impfausweis
  • großes Handtuch für die Behandlung

Speziell für die Trainingsfläche benötigen Sie zusätzlich:

  • Sportkleidung
  • saubere Turnschuhe

Wir bitten Sie bei Ihrem ersten Termin 10-15 Minuten früher zu erscheinen.

Wenn Sie einen Termin absagen oder verschieben müssen, so bitten wir Sie uns 24 Stunden vorher per Telefon, E-Mail oder persönlich darüber zu informieren.

Unser Anrufbeantworter ist 24 Stunden für Sie erreichbar.

Bei zu späten Terminabsagen müssen wir die Behandlung in Rechnung stellen.

Die Behandlungsdauer für die jeweilige Behandlungsart richtet sich nach Vorgabe der Krankenkasse.

In der Regel stellen Hausarzt, Orthopäde, Zahnarzt sowie Neurologe eine ärztliche Verordnung zur Physiotherapie aus.

Bei Lymphdrainagen dürfen auch Gynäkologen und Urologen eine Verordnung ausstellen.

Wir bieten Krankengymnastik am Gerät auf Verordnung und Selbstzahler-Basis an und T-RENA auf Verordnung nach Kur-und REHA-Aufenthalt.

Das T-RENA Programm läuft über die Deutsche Rentenversicherung.

Training auf dem Sensopro unter begleiteter Anleitung.

REHA-Sport und I-RENA bieten wir in unserer Praxis nicht an.