Gerätetraining

Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten des Trainings auch ausserhalb der ärztlichen Verordnung an.

Am Anfang jeder Therapie steht eine Eingangsanalyse, mit welcher wir Ihre aktuelle körperliche Belastbarkeit ermitteln. So möchten wir für Sie einen maßgeschneiderten Therapie-/Trainingsplan erarbeiten.

Sie trainieren an medizinisch geprüften Geräten.


Variante 1 – KGG

Als Variante 1 – KGG haben Sie die Möglichkeit das Angebot der gerätegestützten Krankengymnastik als Privatleistung, z.B. im Anschluss an ein Rezept oder auch eigenverantwortlich als Prävention für Ihr Wohlbefinden zu nutzen.

Bei dieser Variante werden Patienten persönlich von einem Therapeuten während des Trainings betreut. Es werden regelmäßige Folgeanalysen vorgenommen, um Ihre Fortschritte zu veranschaulichen, den Therapieablauf weiter zu optimieren und Sie in Ihrem Engagement zu motivieren.

Preise

10-Karte (10x)240€
6-Monatskarte (26x)559€
Jahreskarte (52x)998€

Variante 2 – Freies Training

Ebenso haben Sie die Möglichkeit, die Variante 2 – Freies Training zu wählen. Um Sie in Ihrem Eigenengagement zu unterstützen, erstellen unsere Therapeuten nach einer kurzen Anamnese für Sie einen individuellen Trainingsplan und weisen Sie in die computerunterstützten Geräte ein. Bei dieser Variante trainieren Sie ohne direkte persönliche Betreuung, mit Ihrem individuellen Trainingsplan und chipkartengesteuert, an medizinisch geprüften Geräten.

Hierbei erhalten Sie eine Mitgliedskarte (Chipkarte), auf welcher Ihre persönlichen Trainingsdaten hinterlegt sind und welche auch nur für Sie an jedem Gerät nutzbar sind.

Preise

6-Monatsangebot
+ Chipkarte
59,00 € / Monat
+ 10 € einmalig
Jahresabonnement
+ Chipkarte
49,00 € / Monat
+ 10€ einmalig

Trainingszeiten

Während der Coronakrise können wir leider nur freies Training nach Terminabsprache anbieten.